Sie sind hier: Startseite / Lionsjahre / Lionsjahr 2010/2011

Motto, Thema, Aktuelles

"Verändern, um zu bewahren!" - unter dieses Motto stellte Präsident Michael Grups seine Präsidentschaft im Lionsjahr 2010/2011

Michael GrupsVerändern, um zu bewahren!

Im 6. Jahr nach Gründung steht der Club vor besonderen Herausforderungen.
Die Akquisition von neuen Mitgliedern und Interessenten steht in der Priorität ganz vorn.
Im aktuellen Jahresprogramm wird neben den sozialen Themen der Kunst besonderen Raum gegeben:
So freuen wir uns besonders auf den hochkarätigen Vortrag der international renommierten Hesseforscherin
Ursula Apel (der Gattin unseres Lionsfreundes Herfried Apel) über Leben und Werk Hermann Hesses, über den Besuch bei dem
ebenfalls international anerkannten Künstler Mario Derra in seinem Atelier in Gernsheim sowie über kompetente Berichte aus Alltag,
Kunst und Kultur des Ägypten der Pharaonen von unserem Gast und Hobbyägyptologen Dr. Bernhard Riefling.
Das soziale Engagement unseres Club bleibt aber weiterhin die Basis unserer Arbeit, z. B. unser Engagement bei den Projekten
"Kindergarten plus", "Klasse 2000", "Lions Quest" und "Liga für Ältere" sowie im direkten regionalen Umfeld.
Die Bewahrung unseres natürlichen und  gesellschaftlichen Umfelds bedarf der Anpassung unseres Denkens
und Handelns an die neuen Herausforderungen unserer Zeit.
Es ist unsere Mission, daran mitzuwirken, getreu dem internationalen Motto
der Lions "We serve - Wir dienen"

Artikelaktionen